Logo

TSV Sonthofen 1863 e.V.

Wappen
Background

Herzliche Einladung zum finalen Turnwettkampf des Untergaus Oberallgäu in der Sonthofer Allgäu Sporthalle

Die Turnabteilung des TSV Sonthofen lädt am Sonntag, den 28. April 2024, ab 08.00 Uhr, zum Turnwettkampf des Turngaus Oberallgäu in die Sonthofer Allgäu Sporthalle ein.

Timur Tokat, Trainer der Leistungsriege Buben und Vorzeigeturner des TSV Sonthofen, hat dieses Sportereignis nach Sonthofen geholt, weil dieser Wettkampf etwas Besonderes ist. Es ist der letzte von drei Untergauwettkämpfen in diesem Jahr, bei dem als Höhepunkt der Jahressieger gekürt wird.

Tokat organisiert zusammen mit dem Abteilungsleiter der Turnabteilung, Norbert Just, dieses große Sportevent, zu dem sich rund 300 Teilnehmerinnen und 50 Teilnehmer angemeldet haben.

„Die Mädels turnen alle Geräte Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden.“, so Tokat, „Bei den Männern werden die Geräte Ringe und Seitpferd weggelassen, so dass nur ein Vierkampf aus Boden, Sprung, Barren und Reck geturnt wird“

Das Einturnen beginnt für die Kleinsten um 07.15 Uhr und der Wettkampf dann um 08.00 Uhr.

Die Buben turnen von 08.00 bis 10.00 Uhr.

Die Mädels turnen im Jahrgang: 

2018 – 2016: von 08.00 bis 09.00 Uhr

2015 – 2014: von 09.30 bis 12.10 Uhr

2013 – 2012: von 12.10 bis 14.20 Uhr

2011 - 2005 und älter: von 14.20 bis 16.40 Uhr

Die letzte Siegerehrung findet um 17.15 Uhr statt.

„Wir laden alle Freunde des Turnsports herzlich zu diesem herausragenden Turnwettkampf ein.“, so der Turnabteilungsleiter, „Kommt, staunt und zaubert eine tolle Atmosphäre in die Allgäu Sporthalle!“ Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Text: Hans Ehrenfeld

Bild: Hans Ehrenfeld (Vorbereitung auf Wettkampf letztes Jahr)

Rosi Conradi, 22.04.2024

Übergabe der Sportabzeichen

Wir sind sehr stolz auf unseren Kinder- und Jugendlichen, die jedes Jahr das Sportabzeichen ergattern. Im letzten Jahr waren es insgesamt 35 Mädchen und Jungen, die das geschafft haben. Gebührend erfolgte die Übergabe der Abzeichen bei strahlendem Sonnenschein - und die kleinen Sportlerinnen und Sportler, sowohl ihr Eltern waren mächtig stolz darüber.

Wir freuen uns jedes Jahr aufs neue, wenn viele Kinder und Jugendliche teilnehmen und ihr Können unter Beweis stellen.

Die Turnabteilung

Bild: Norbert Just

Rosi Conradi, 22.04.2024

Ab September suchen wir eine neue Trainerin/einen neuen Trainer für unseren Seniorensport

Immer montags, außer in den Ferien, von 09:30-10:15 Uhr und von 10:15-11:00 Uhr.

Wir bieten Dir eine tolle Gemeinschaft aus Abteilungsleitung und Übungsleiterinnen und Übungsleitern. Ein soziales Umfeld mit Gleichgesinnten. Zwei tolle Gruppen, die bereits auf Dich warten. Fortbildungsmöglichkeiten (werden bezahlt) und eine Aufwandspauschale. Für Vertretungen, wenn Du nicht kannst, sorgen wir.

Vorkenntnisse brauchst Du keine, Übungsleiterschein- oder Erfahrungen sind zwar von Vorteil, aber nicht dringend notwendig. Du solltest sportbegeistert sein und Freude am "Bewegen" von Menschen haben.

Melde Dich bei Interesse gern bei Norbert Just | Abteilungsleitung Turnen
unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rosi Conradi, 16.04.2024

NEWS aus der Abteilung Leichtathletik

Komm gern zum Schnuppern vorbei :-)

Schon seit dem letzten Frühjahr gibt es bei uns im TSV Sonthofen wieder ein Leichtathletikangebot für Kinder und Jugendliche. Durch spielerische Aktivitäten werden sie behutsam an die Vielfalt der Leichtathletik herangeführt. Der Fokus liegt dabei stets auf dem Spaß. Eine gute Koordination, die in diesem Umfeld gefördert wird, ist nicht nur im täglichen Leben von Vorteil. Auch für zukünftige sportliche Aktivitäten und Erfolge legt sie den Grundstein.

In der Leichtathletik bilden Koordination, Ausdauer und Kraft die grundlegenden Säulen, die die Entwicklung und den Erfolg eines Athleten maßgeblich beeinflussen. Daher legen wir besonderen Wert darauf, dass diese Fähigkeiten von Anfang an gezielt trainiert und gestärkt werden. Durch abwechslungsreiche Übungen und eine motivierende Atmosphäre möchten wir nicht nur die Begeisterung für den Sport wecken, sondern auch die individuelle Entwicklung jedes Kindes fördern.

Momentan trainieren Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 14 Jahren in der Gruppe. Gerne dürfen auch ältere Jugendliche ins Training kommen. Je nach Zulauf werden wir dann verschiedene (Alters-)Gruppen anbieten.

Interessierte sind herzlich eingeladen, einfach mal vorbeizukommen und mit uns zu trainieren! Ab dem 11. April 2024 (nach den Ferien) findet das Training wieder donnerstags draußen in der Baumit Arena von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr statt.

Wir freuen uns auf euch!

Euer Trainerteam Sabrina, Albert und Sarah

Bild und Text: Sarah Gedemer

Rosi Conradi, 21.03.24


Rückblick auf den Untergau-Einzelwettkampf der Buben vom 17.03.2024 in Blaichach

Auf dem zweiten Untergauwettkampf am 17.03. in Blaichach erkämpfte sich jeder Sonthofer Turner einen Podestplatz.

Sebastian Kögel (2010) sicherte sich erneut souverän den ersten Platz in der Wettkampfklasse 4 (WK4) mit 61,9 Punkten. Den zweiten Platz in derselben Wettkampfklasse holte sich sein Teamkollegen Laurin Steckeler (2011). In der WK5 platzierte sich Aksel Mattheis (2012) auf Rang eins mit 59,9 Punkten. Circa vier Punkte hinter ihm erkämpfte sich Johan Bakker (2014) stolz den 3. Platz mit 55,85 Punkten. Obwohl Johan mit seinen zehn Jahren einer der jüngsten in seiner Wettkampfklasse war, konnt er sich gegen sechs ältere Kontrahenten in seiner WK behaupten und verpasste um nur 0,05 Punkte den zweiten Platz.
Der jüngste unter den Sonthofer Buben, Emil Goller (2016), startete in der WK6 und erkämpfte sich mit 54,5 Punkten den zweiten Platz. Die Betreuer Samuel Laur und Finn Gebel freuten sich über die guten Platzierungen ihrer Kameraden und dass alle ein Podestplatz bekamen.
Am 28.04.2024 findet der letzte Untergauwettkampf in Sonthofen in der Allgäuhalle statt. Dort wird nicht nur der Einzelsieger des Untergau-Wettkampfs gekührt sondern auch der Jahressieger geehrt.

Bild von links nach rechts:
Samuel Lauer (Betreuer), Johan Bakker, Emil Goller, Sebastian Kögel, Laurin Steckeler, Aksel Mattheis, Finn Gebel (Betreuer)

 

Timur Tokat, 18.03.24


PHOTO-2024-03-05-14-23-37.jpg

Rosi Conradi 06.03.2024

Mehr Beiträge siehe "NEWS ARCHIV".