Logo

TSV Sonthofen 1863 e.V.

Wappen
Background

Liebe Fans und Unterstützer der Korbjäger!

In Sonthofen hat die Korbjagd eine große Tradition - seit über 50 Jahren gehen Basketballer im TSV-Trikot auf Punktejagd.

Helmut Volk
Helmut Volk

Die Abteilung wurde 1961 von Werner Kuntzsch und 18 weiteren Mitgliedern gegründet. Mit der Übernahme der Abteilungsleitung im Jahre 1976 durch den Schulsportreferenten Helmut Volk begann der sportliche Aufstieg.

Die Basketballer hatten mit dem Mathematik- und Sportlerer des Gymnasiums einen an der richtigen Stelle sitzenden Förderer: Volk setzte im Schulsport Basketball auf den Stundenplan. Er sichtete die Talente, formierte daraus Schulteams und gewann sie für den TSV. Er hatte damals bereits ein Jugendförderungssystem angewandt, über das sich heutzutage jeder Verein freuen würde.

Unter seiner Regie waren die Buben- und Mädchen-Basketballteams des Gymnasiums und des TSV Sonthofen gleichermaßen erfolgreich. So bejubelte die Damenmannschaft in der Saison 1995/96 die Schwäbische Meisterschaft sowie den schwäbischen Pokalsieg und wurde in der gleichen Spielzeit sogar Bayrischer Vize-Meister.

Zahlreiche Auswahl- und Nationalspieler

In diese Ära fallen neben vielen Meisterschaften auch zahlreiche Ehrungen von TSV-Spielerinnen und -Spielern, die in die Schwaben- und/oder Bayernauswahl berufen wurden.

Ronald Maior

Höhepunkt war die Nominierung von Evelyn Lang-Steudler (im Jahr 1992) und Daniel Kasper (1996) in die Nationalmannschaft des DBB. 2001 nahmen mit Christoph Ullmann und Ronald Maior zuletzt zwei Spieler am U20-Nationalkader-Sichtungslehrgang teil.

Die erfolgreiche Damen-Mannschaft des TSV nach dem Play-off-Finale 2016

Auch heute spielen unsere Damen ungebrochen erfolgreich: die U20-Juniorinnen in der Bezirksliga und die Damen behaupten sich in der Bezirksoberliga, nach dem personell bedingten freiwilligen Rückzug aus der Bayernliga nach der Saison 2012/13.

Nachdem die Herrenmannschaft eine Saison vom Spielbetrieb aussetzte, feierten die Männer in der Saison 2013/14 nach dem Umbruch auf Anhieb die Meisterschaft in der Bezirksliga.

Fabian Ullmann

In der Abteilungsleitung durfte Sebastian Obermeier nach der prosperierenden Ära Volk im Jahre 2001 in die großen Fußstapfen des Mister Basketball treten. Im Jahr 2011 übergab er an den aktuellen Abteilungsleiter Andreas Böck.

Trainiert und gespielt wird seit jeher in der Turnhalle des Gymnasiums Sonthofen.

Jeder, der das Spiel mit dem orangenen Leder einmal ausprobieren möchte, ist herzlich zum Training unserer Hobbygruppe am Donnerstag eingeladen.

Sportangebote

Jugendmannschaften

  • Minis (U9-U12 gemischt)
  • U17-15 weiblich
  • U14 männlich
  • U16 männlich
  • U18 männlich
  • U20 männlich
  • U19 weiblich

Damen-Mannschaft

Herren-Mannschaft

  • Basketball für Grundschüler Ziel: Freizeitgestaltung und Heranführen von Grundschülern im Rahmen der Aktion „Sport nach 1“ an den Basketballsport
  • Hobbygruppe Ziel: Angebot für alle, die das Spiel mit dem orangenen Ball einmal ausprobieren möchten oder einfach mal wieder Lust auf ein Basketballspielchen haben.(siehe Trainingszeiten)